FORMAT: OGM-Umfrage - 50 Prozent der Österreicher lehnen ein totales Rauchverbot in der Gastronomie ab

Sogar 38 Prozent der Nichtraucher sind gegen ein totales Rauchverbot.

Wien (OTS) - 50 Prozent der Österreicher sind gegen ein totales Rauchverbot in Restaurants, Lokalen und Cafés, 42 Prozent dafür. "Naturgemäß sind Raucher in weit höherem Ausmaß Gegner der Verbote als Nichtraucher", konkretisiert OGM-Expertin Karin Cvrtila. Überraschendes Ergebnis der FORMAT-Frage der Woche ist jedoch, dass auch 38 Prozent der Nichtraucher ein totales Rauchverbot in der Gastronomie ablehnen. "Eine weichere Lösung mit getrennten Raucher-und Nichtraucher-Plätzen wird wohl eher akzeptiert", mutmaßt Cvrtila.

Die Ergebnisse der FORMAT-Frage der Woche "Sind Sie für oder gegen ein totales Rauchverbot in der Gastronomie?" im Detail:

Dafür
Alle Österreicher: 42 Prozent
Raucher: 16 Prozent
Nichtraucher: 53 Prozent

Dagegen
Alle Österreicher: 50 Prozent
Raucher: 80 Prozent
Nichtraucher: 38 Prozent

Weiß nicht, keine Angabe
Alle Österreicher: 8 Prozent
Raucher: 4 Prozent
Nichtraucher: 9 Prozent

Rückfragen & Kontakt:

Format
Tel.: (01) 217 55/4161

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMT0006