Hlavac weist Van der Bellen-Aussagen zurück: Scharfe Kritik Gusenbauers an Anti-Islam-Hetze der FPÖ

Wien (SK) - Entschieden weist SPÖ-Integrationssprecherin Elisabeth Hlavac heute die Aussagen von Grünen-Obmann Van der Bellen zurück, wonach sich Bundeskanzler Alfred Gusenbauer nicht zu den unsäglichen Anti-Islam-Aussagen der Grazer FPÖ-Politikerin Winter geäußert hätte. "Der Bundeskanzler hat etwa letzten Dienstag, in seiner Grundsatzrede in der Hofburg, die Aussagen Winters und die Diffamierung von Religionen scharf kritisiert", erinnerte Havlac. Auch andere SPÖ-PolitikerInnen haben die inakzeptablen Aussagen Winters in aller Schärfe verurteilt. "Es ist völlig unverständlich, warum Van der Bellen solche Behauptungen aufstellt", so Hlavac abschließend. **** (Schluss) ah

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0011