Verkauf der neuen Zwei-Stunden-Parkscheine beginnt

Flächendeckende Verfügbarkeit der neuen Parkscheine ab 1. Februar 2008 - Gelber Parkschein kostet 2,40 Euro

Wien (OTS) - Bereits ab Freitag - zwei Wochen früher als ursprünglich geplant - sind die neuen Zwei-Stunden-Parkscheine in den ersten Verkaufsstellen in Wien erhältlich. Durch eine optimale Bestellabwicklung der ersten Tranche von vorerst 10 Millionen Zwei-Stunden-Parkscheinen können diese bereits ab 18. Jänner in allen Stadtkassen und der Stadthauptkasse im Wiener Rathaus erworben werden.

Die Wiener Trafiken, zahlreiche Tankstellen in Wien (Übersicht der Standorte unter www.wien.gv.at/finanzen/abgaben/park-tankstellen.html ) sowie die Autofahrerorganisationen ÖAMTC und ARBÖ werden die neuen Parkscheine bis Anfang Februar schrittweise in ihr Sortiment aufnehmen. Darüber hinaus können die Zwei-Stunden-Parkscheine ab dem 1. Februar auch in allen Vorverkaufsstellen der Wiener Linien bezogen werden. Die Zwei-Stunden-Parkscheine sind in gelb gehalten und kosten jeweils 2,40 Euro. (Schluss) wh

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Wolfgang Hassler
Mediensprecher Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner
Tel. 01-4000-81 845
E-Mail: wolfgang.hassler@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016