Lotto: Kärntner gewinnt Jackpot mit rund 1,7 Mio. Euro

4 Joker zu je mehr als 60.000,- Euro

Wien (OTS) - Erster Lotto Millionär des Jahres! Ein
Spielteilnehmer aus Kärnten kreuzte auf einem Normalschein als Einziger die "sechs Richtigen" vom vergangenen Mittwoch an und knackte damit den Jackpot im Alleingang. Er bekommt dafür rund 1,7 Mio. Euro und ist der erste Lotto Millionär des neuen Jahres.

Drei Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl und gewinnen jeweils rund 61.000,- Euro. Ein Kärntner und ein Niederösterreicher waren per Quicktipp, ein Wiener per Normalschein erfolgreich.

JOKER Beim Joker gab es gleich vier Quittungen mit der richtigen Jokerzahl, und auf allen war auch das "Ja" angekreuzt. Zwei Steirer, ein Oberösterreicher und ein Niederösterreicher erhalten dafür jeweils mehr als 60.000,- Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 16. Jänner 2008:

1 Sechser zu EUR 1.676.820,90 3 Fünfer+ZZ zu je EUR 60.732,50 151 Fünfer zu je EUR 1.357,40 7.159 Vierer zu je EUR 50,90 123.053 Dreier zu je EUR 4,60

Die Gewinnzahlen: 20 21 32 34 42 45 Zusatzzahl: 1

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 16. Jänner 2008:

4 Joker zu je EUR 60.213,70 9 mal EUR 7.700,00 95 mal EUR 770,00 1.115 mal EUR 77,00 10.877 mal EUR 7,00

Jokerzahl: 4 6 2 7 7 5

~

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 01 790 70 / 4604
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 01 790 70 / 4605

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001