China WearHouse Pop - eine außergewöhnliche Mode und Musikparty im MUMOK

Wien (OTS) - Am Donnerstag, den 24. Jänner 2008, kombinieren Österreichische Modelabel mit chinesischer Popmusik bei einer Modeperformance im Rahmen der MUMOK Ausstellung "China - Facing Reality".

Inspiriert von den Werken junger chinesischer Gegenwartskünstler der Schau, die nur noch bis zum 10. Februar 2008 zu sehen ist, präsentieren junge Österreichische Label ihre Kollektion. Ein Highlight der Modeperformances, die von der boutique gegenalltag zusammengestellt wurden, ist ein von Designer zu Designer weitergereichtes und verändertes, ursprünglich einem Bild entstammenden Kleid. Im Anschluss wird die chinesisch stämmige DJane Pinie Wang im Rahmen der "China WearHouse Pop" -Party die exklusiv für das MUMOK zusammengestellte CD mit elektronischer chinesischer Popmusik präsentieren. Auf www.mumok.at steht die CD schon vorab zum Download bereit.

Das Ticket für die "China WearHouse Pop"Party (ab 21.00 Uhr), das einen Ausstellungsbesuch in "China - Facing Reality" (19.00 - 21.00 Uhr) inkludiert, ist an der Kassa des MUMOK zum Preis von Euro 10.-erhältlich. (Kein Vorverkauf!)

Rückfragen & Kontakt:

Eva Engelberger
Michaela Zach
Presse MUMOK
press@mumok.at
Tel.: +43 1 52500 -1400, -2384

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUM0002