Donnerstag: Pressegespräch anlässlich der Tagung "Stammzellforschung" mit Staatssekretärin Heidrun Silhavy, Dr. Christiane Druml, Univ.Prof. Dr Ulrich Körtner

Wien (OTS) - Die Bioethikkommission im Bundeskanzleramt und das Institut für Ethik und Recht in der Medizin der Universität Wien veranstalten gemeinsam eine internationale ExpertInnentagung zum Thema "Stammzellforschung". Ziel der zweitägigen Veranstaltung ist es, rechtliche, forschungspolitische und ethische Aspekte zu diesem Themenbereich zu erörtern. Die "Stammzellforschung" ist einer der Hauptarbeitsschwerpunkte der Bioethikkommission in diesem Jahr.

Pressegespräch: Donnerstag, 17. Jänner um 13.15 Uhr, Saal A des Obersten Gerichtshofes, Wien 1, Justizpalast, Schmerlingplatz 10-11, 2. Obergeschoß

Um 14.00 Uhr beginnt die Tagung der Bioethikkommission und des Instituts für Ethik und Recht in der Medizin im Festsaal des Obersten Gerichtshofes, Wien 1, Justizpalast, Schmerlingplatz 10-11, 2. Obergeschoß

Rückfragen & Kontakt:

Cornelia Zoppoth
Pressesprecherin von Staatssekretärin Silhavy
Tel. (01) 531 15 - 2830 od. 0664 /1833937
E-Mail: cornelia.zoppoth@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001