meinungsraum.at auf Expansionskurs

Mag. Sandra Strobach (30) verstärkt ab sofort das Team des Online Marktforschers meinungsraum.at, der mit 1. Jänner 2008 in die Mariahilferstraße 1 übersiedelt ist.

Wien (OTS) - "Wir haben mit Frau Strobach eine erfahrene Expertin gewonnen, deren Kernaufgaben neben Kundenberatung und Kundenbetreuung in der Produktentwicklung liegen" so Herbert Kling, Geschäftsführer von meinungsraum.at.

Frau Mag. Sandra Strobach war nach Ihrem Geschichtestudium von 2004 bis 2006 am Institut für Grundlagenforschung in Salzburg für den gesamten Marktforschungsprozess, vom ersten Kundenkontakt bis zur Ergebnispräsentation, zuständig. Zuletzt war sie als Projektleiterin bei marketagent.com. Internationale Erfahrungen konnte sie im Rahmen eines ERASMUS-Aufenthaltes in Schweden sowie eines fünfmonatigen Forschungsaufenthaltes in Australien erwerben. Schwerpunkt ihrer universitären Forschungsarbeit war Frauen- und Geschlechtergeschichte.

Die neue Personalsituation erfordert neue Büroräumlichkeiten: Seit 1. Jänner lautet die Firmenadresse von meinungsraum.at: Mariahilfer Straße 1d/13, 1060 Wien.

meinungsraum.at

meinungsraum.at wurde im April 2007 gegründet. Das Unternehmen ist ein Full-Service-Anbieter im Bereich der Online-Marktforschung. Das Unternehmensmotto "Information und Wissen aus einer Hand" unterstreicht die Beratungskompetenz von meinungsraum.at unter der Geschäftsführung des Marktforschungsexperten Herbert Kling, der seit 1996 in diesem Bereich tätig ist und in seiner Karriere zahlreiche Marktforschungs-Projekte für unterschiedliche Branchen durchgeführt hat. meinungsraum.at ist Mitglied des VMÖ, des Expertenforum Online Forschung und der WWG der WU Wien.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

SKYunlimited
Elke Weilharter
Burggasse 28-32/9, 1070 Wien
Tel.: 01/ 522 59 39 / 15
elke.weilharter@skyunlimited.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MOM0001