PK Bilanz der österreichischen Fahrzeugwirtschaft über das Jahr 2007, Ausblick auf 2008 / Eröffnung der Vienna Autoshow 2008

Wien (PWK/Aviso) - Die >Vienna Autoshow<, Österreichs größter Autosalon, startet vom 17. bis 20. Jänner 2008 in die vierte Runde. Gemeinsam mit dem Verband der Österreichischen Automobilimporteure werden die Neuvorstellungen und Österreichpremieren der Automobilbranche in der Messe Wien gezeigt.

Zur Eröffnung am Pressetag, dem 16. Jänner 2008, starten wir zusammen mit dem Bundesgremium des Fahrzeughandels in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) mit einer gemeinsamen Pressekonferenz, zu der wir Sie herzlich einladen möchten.

Zeit: Mittwoch, 16. Jänner 2008 mit Beginn um 10 Uhr

Ort: VIP-Raum im Restaurant Panorama über der Halle D*, Messeplatz 1, 1020 Wien

Bitte benützen Sie die Parkgarage D in der Trabrennstraße und den Eingang D

Ihre Gesprächspartner werden sein (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Peter LAIMER, Statistik Austria
  • Peter LEISSING, Sprecher der österreichischen Automobilimporteure
  • Matthias LIMBECK, Geschäftsführer New Business Reed Exhibitions Messe Wien
  • Gustav OBERWALLNER, Bundesgremialobmann des Fahrzeughandels der Wirtschaftskammer Österreich

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Für eine Rückmeldung wären wir sehr dankbar. Bei Rückfragen stehen wir natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Wichtig: Um eine kostenlose Pressekarte für Sie ausstellen zu können, bitten wir Sie, sich unbedingt vorab unter akkreditierung@messe.at zu akkreditieren. Die für die Pressekonferenz vorakkreditierten RedakteurInnen erhalten den Presseausweis und das Ausfahrticket für die Parkgarage beim Welcome-Desk der Pressekonferenz und ersparen sich somit eine Anmeldung beim Presse Center.

Bitte beachten Sie, dass Sie im Anschluss an die Pressekonferenz herzlich am "Autoland Österreich"-Stand eingeladen sind.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Stabsabteilung Presse
Jürgen Rupprecht
Tel.: (++43) 0590 900-4281
Fax: (++43) 0590 900-263
juergen.rupprecht@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001