Wiener Planungswerkstatt: "60 Minuten unterwegs in Wien"

Neue Ausstellung über Gegenwart und Zukunft der Mobilität - Einladung zur Eröffnung mit Stadtrat Schicker

Wien (OTS) - Nach der erfolgreichen Wiedereröffnung der Wiener Planungswerkstatt im Herbst startet kommende Woche die nächste Ausstellung, die sich dem Thema Verkehr widmet. "60 Minuten unterwegs in Wien - Gegenwart und Zukunft der Mobilität" zeigt die vielfältigen Rahmenbedingungen für Mobilität in Wien und vermittelt den Umgang mit aktuellen Themen der Verkehrsplanung und angrenzenden Bereichen wie Raumplanung, Verkehrstechnik oder Logistik. Die Ausstellung wird am 22. Jänner 2008 durch Planungs- und Verkehrsstadtrat Rudi Schicker eröffnet. Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich dazu ein und freuen uns auf Ihr Kommen.

Mit der Ausstellung soll ein bewusst auf Alltagssituationen fokussierter Blick auf Mobilität und ihre Auswirkungen geworfen werden, und auch ein kleiner Ausblick in eine - mögliche - Zukunft darf dabei nicht fehlen. Intention ist es zu vermitteln, wie mit einem intelligenten Verkehrsverhalten ein wichtiger Beitrag für Umwelt und Lebensqualität geleistet werden kann. Als Rahmenprogramm zur Ausstellung sind Diskussionsrunden und Vorträge zu unterschiedlichen Fragestellungen und Aspekten von nachhaltiger Mobilität vorgesehen.

o Bitte merken Sie vor: Eröffnung Ausstellung "60 Minuten unterwegs in Wien" mit Stadtrat Rudi Schicker Zeit: Dienstag, 22. Jänner 2008, 17.00 h Ort: Wiener Planungswerkstatt, 1, Friedrich-Schmidtplatz 9 (U2- Station Rathaus). o Infos im Internet: www.wien.gv.at/stadtentwicklung/ausstellungen/2008/mobilitaet/ index.htm

(Schluss) ber

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
MA 18 - Medien und Kommunikation
Gaby Berauschek
Tel.: 4000/88 722
Handy: 0676 8118 88722
E-Mail: gabriele.berauschek@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005