Neuer Marktplatz für Urlaubsreisen / Air Berlin integriert Veranstalter-Hotels auf eigener Website

Frankfurt am Main (ots) - Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - Eine in Europa einmalige Hotelplattform startet auf Deutschlands populärster Flug-Website www.airberlin.com. Veranstalter, die mit Air Berlin fliegen, können dabei ihre Hotels zusammen mit den Flügen anbieten. Gleichzeitig haben Urlauber die Möglichkeit, ihre Air Berlin-Flüge mit drei Clicks zu einem Ferienpaket inklusive Hotel, Transfer und Mietwagen zu schnüren. Technik, Logistik und Abwicklung obliegt dem neuen Gemeinschaftsunternehmen BINOLI, dessen Namen sich aus dem Slogan zusammensetzt: Billig fliegen, nobel liegen. BINOLI ging aus der bisherigen LTU-Tochter BUY.bye hervor, die zu 51 Prozent von L´TUR-Gründer Karlheinz Kögel gekauft wurde. 49 Prozent behält Air Berlin. Gleichzeitig setzt der Unternehmer aus Baden-Baden eine schon vor Monaten mit der TUI - der Reisekonzern hält als größter Anteilseigner 46 Prozent an L´TUR

Rückfragen & Kontakt:

Für Rückfragen:

Büro Kögel
Telefon 07221/ 366 666
Fax 07221/ 38 22
Email office-koegel@binoli.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0007