Veronica Ferres ist das neue Gesicht bei ADLER Moden

Modefilialist setzt zum umfassenden Relaunch seiner Marke auf Deutschlands beliebteste und erfolgreichste Schauspielerin

Hainbach/Köln (OTS) - Veronica Ferres, mehrfache Bambi-, Grimme-und Goldene Kamera-Preisträgerin, wird 2008 das neue Gesicht von ADLER Moden in Deutschland, Österreich und in Luxemburg. Damit ist dem Haibacher Unternehmen, einem der großen Textileinzelhändler in Europa, gelungen, Deutschlands beliebteste und erfolgreichste Schauspielerin für sich zu gewinnen.

Die Verpflichtung von Veronica Ferres steht gleichzeitig für einen grundlegenden Relaunch der Marke ADLER. Das Modeunternehmen wird in einen neuen frischen modisch-aktuellen Auftritt und in eine neue Corporate Identity investieren. Eine Feinjustierung wird es bei der Zielgruppendefinition geben. Hier soll künftig verstärkt die Gruppe der Frauen ab 40 Jahren angesprochen werden. Zudem wird ADLER künftig - ganz im Sinne der neuen Strategieausrichtung - schneller auf kurzfristige Umstrukturierungen und Entwicklungen im Modesektor reagieren. Kurz, ADLER wird jünger, moderner und gleichzeitig hochwertiger in Qualität und Anspruch. "Mit dieser Neupositionierung und dem Engagement von Veronica Ferres wird ADLER neue wichtige Akzente in seinem Markenauftritt setzen. Wir freuen uns, dass Veronica Ferres unseren neuen Auftritt begleitet", betont Wolfgang Krogmann, geschäftsführender Sprecher des Unternehmens im nordbayerischen Haibach bei Aschaffenburg.

Die erste ADLER-Kampagne mit Veronica Ferres startet Anfang 2008 mit der Vorstellung der Frühjahrs-Kollektion 2008. Hierzu sind Schaltungen in TV und Print sowie Aktionen am PoS vorgesehen.

Betreuende Agentur für die Adler-Kooperation mit Veronica Ferres ist Hablowetz Communications (www.hablowetz.com) in Köln.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Walther Kahl c/o HABLOWETZ COMMUNICATIONS Cologne GmbH
Widdersdorfer Str. 207 - 50825 Köln
Tel. 0049 221/954482-0
presse.adlerferres@hablowetz.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003