GROSZ: BZÖ präsentiert Wahlkampfsong - "Kein Bock auf..."

Auf www.sauberesgraz.at gratis downloadbar

Graz 2008-01-08 (OTS) - Das Grazer BZÖ hat heute seinen Wahlkampfsong für die Gemeinderatswahl am 20. Jänner vorgestellt. Der Song - extra für die GR-Wahl produziert - ist gratis auf der Homepage www.sauberesgraz.at abrufbar. 5.000 CD’s werden vom Grazer BZÖ-Spitzenkandidaten Generalsekretär Gerald Grosz und den Jugendkandidaten des BZÖ bei Beisl- und Discotouren an Jugendliche verteilt.

Der Song ist die musikalische Umsetzung der umstrittenen BZÖ-Postkartenaktion. Der Song symbolisiert dass was sich Jugendlich in Graz denken und was sie sich in Zukunft von der Politik nicht erwarten. Der Song ist im aktuellen Techno-Sound gehalten und geht sofort ins Ohr. "Das BZÖ hat mit seinem Wahlkampfsong den ersten Hit des neuen Jahres geliefert", berichtet Grosz von bereits weit über 3.000 Downloads am ersten Tag. "Eine neue Kraft im Grazer Gemeinderat, mit neuer Politik und einem neuen Zugang zu den Jugendlichen. Jung wählt Jung", so Grosz abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0006