9. Jänner: Blutspenden im Rathaus

Wien (OTS) - Morgen, den 9. Jänner, kann man im Rathaus wieder
Blut spenden. Die Blutspendeaktion des Österreichischen Roten Kreuzes findet von 9 bis 13 und 14 bis 16 Uhr im Nordbuffet des Wiener Rathauses (1. Stock) statt. Alle Wienerinnen und Wiener sind herzlich eingeladen. Frauen dürfen 4 bis 5 Mal jährlich, Männer bis zu 6 Mal jährlich Blut spenden. ErstspenderInnen benötigen einen amtlichen Lichtbildausweis.

Mit 190.000 Blutkonserven pro Jahr versorgt die Wiener Blutspendezentrale des Österreichischen Roten Kreuzes Spitäler in Wien, Niederösterreich und im Burgenland. Österreichweit werden knapp 500.000 Blutkonserven für Kranke und Verletzte benötigt. Aber nur 3,8 Prozent der ÖsterreicherInnen spenden regelmäßig Blut.

o Weitere Informationen rund ums Blut finden Sie unter: www.blut.at

(Schluss) me

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Eipeldauer
Mediensprecher StRin. Mag.a Sonja Wehsely
Tel.: 01/ 4000/ 81231
Handy: 0676/ 8118 69522
E-Mail: michael.eipeldauer@wien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag.a Petra Griessner
Pressestelle
Österreichisches Rotes Kreuz
Tel.: 01/ 589 00/ 357
Handy: 0664/ 823 48 87
E-Mail: petra.griessner@roteskreuz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006