Brauner: Ergebnisse departure Themencall "Lifestyle Advertising"

1 Mio. Euro Förderung für 7 Geschäftsideen für das Web 2.0

Wien (OTS) - Die Stadt Wien vergibt im Rahmen des Themencalls "Lifestyle Advertising. Veränderung der Kommunikation im neuen konvergenten Medienzeitalter" rund 1 Million Euro für innovative Projekte. departure greift neben dem laufenden Förderprogramm, departure_classic, durch einen jährlichen Themencall spannende Entwicklungen in den Creative Industries auf. Aus 46 Einreichungen wurden durch eine hochkarätige Jury 7 Einreichungen ausgewählt. Im Rahmen des Mediengesprächs werden die geförderten Wiener Unternehmen vorgestellt und der Betreiber des Internet Radios PLAY.FM, Georg Hitzenberger präsentiert sein Projekt "PLAY.FM 2.0".

Die VertreterInnen der Medien sind zu dieser Pressekonferenz herzlich eingeladen.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Donnerstag, 10. Jänner 2008, 10.30 Uhr Ort: MUMOK Lounge (Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien)

Ihre Gesprächspartner sind:

o Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner, Stadträtin für Finanzen und Wirtschaftspolitik o DDr. Christoph Thun-Hohenstein, Geschäftsführer von departure o Georg Hitzenberger, Betreiber PLAY.FM

Anmeldungen bitte an departure unter 01/4000 87107 oder via Mail an Frau Dorothea Köb unter koeb@departure.at . (Schluss) ko

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Dorothea Köb
PR & Öffentlichkeitsarbeit
departure wirtschaft, kunst und kultur gmbh
Hörlgasse 12, A-1090 Wien
Tel.: 4000-87107
Fax: 4000-87109
E-Mail: koeb@departure.at
www.departure.at

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag.a Cécile-Veronique Kochwalter
Mediensprecherin Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner
Tel: 01/4000-81 219
Handy: 0664/345 04 51
E-Mail: cecile.kochwalter@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008