Was das Oberlandesgericht Graz zur Berichterstattung der Kleinen Zeitung festgestellt hat...

Klagenfurt (OTS) - Aus aktuellem Anlass erinnert das BZÖ Kärnten an ein aufrechtes Urteil des Oberlandesgerichtes Graz, das in einem Rechtsstreit des BZÖ Kärnten mit der Kleinen Zeitung festgestellt hat: "Die ständigen negativen Angriffe gegen das BZÖ Kärnten und dessen Politiker, Mandatare und/ oder Repräsentanten überschreiten die Grenze und das Maß der zulässigen Kritik."

Gerade in den letzten Tagen hat die Kleine Zeitung einmal mehr bewiesen, dass dieses Urteil des Oberlandesgerichtes Graz zu Recht erfolgt ist. An dieser Stelle sei gegenüber der Kleinen Zeitung versichert: Das BZÖ Kärnten wird nicht müde werden, immer wieder auf dieses einmalige Urteil in der österreichischen Medienjustiz hinzuweisen.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten-BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0002