Bezirksvorstehung Wieden begrüßt den neuen Bezirksschulinspektor

Wien (Wieden) - Bezirksvorsteherin Susanne Reichard begrüßte heute im Rahmen eines Empfanges in der Bezirksvorstehung Wieden den neuen Bezirksschulinspektor für den 4. und 5. Bezirk, Manfred Zolles. Neben dem neuen Bezirksschulinspektor nahmen auch der zuständige Abteilungsleiter im Wiener Stadtschulrat Landesschulinspektor Mag. Dr. Wolfgang Gröpel, Landesschulinspektor Dr. Franz Zach und die Direktoren sämtlicher Wiedner und Margaretner Pflichtschulen an dem Empfang teil. "Schön, dass Sie hier sind. Sie werden sich in unserem schönen Bezirk sicher wohl fühlen. Seitens der Bezirksvorstehung und meiner Person können Sie sich der vollsten Unterstützung sicher sein", erklärte Bezirksvorsteherin Reichard gegenüber dem neuen Bezirksschulinspektor.

Landesschulinspektor Mag. Dr. Wolfgang Gröpel und Landesschulinspektor Dr. Franz Zach hoben beide die langjährige berufliche Erfahrung des neuen Bezirksschulinspektors lobend hervor. Bezirksvorsteherin Reichard und die anwesenden Landesschulinspektoren nutzten auch die Gelegenheit, um der bisherigen interimistischen Leiterin des Inspektionsbezirks, Bezirksschulinspektorin Mag. Ulrike Mangl, für ihre Arbeit zu danken.

Manfred Zolles tritt seine neue Funktion mit sofortiger Wirkung an.

Rückfragen & Kontakt:

Büro Bezirksvorsteherin Susanne Reichard
Tel.: 502 34 / 04114
Mail: markus.benesch@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0003