Volkshilfe NÖ: über 1 Million Einsatzstunden im Jahr 2007

Erstmals erreichten die MitarbeiterInnen der Volkshilfe Niederösterreich die beeindruckende Anzahl von 1.004.000 Einsatzstunden in der mobilen Hauskrankenpflege.

Wiener Neustadt (OTS) - "Eine derart beträchtliche Zahl von Einsatzstunden ist ein Zeichen der hohen Leistungsfähigkeit unserer MitarbeiterInnen", freut sich der Präsident der Volkshilfe NÖ Ewald Sacher über die erfreuliche Leistung, " rund 1.600 hauptamtliche MitarbeiterInnen unterstützen kranke und ältere Menschen sowie deren Familien im Alltag. Sie arbeiten mit Herz in der Hauskrankenpflege, Heimhilfe, mobile Therapie und in Kurzzeitpflege- bzw. Tageszentren. Aber auch in der Kinderbetreuung in 62 Kinderhäusern, als Tagesmutter, im Lernservice oder in anderen Bereichen sind die MitarbeiterInnen der Volkshilfe erfolgreich tätig."

Im Jahr 2007 wurden im Bereich Seniorenangebote monatlich 6500 KundInnen, im Bereich Kids & Family 2.200 Kinder und Jugendliche betreut. Rund 80% des Umsatzes werden für Personalkosten aufgewendet. "Ohne die wichtige Aufbauarbeit wäre die Volkshilfe nicht das, was sie heute ist", weist der Geschäftsführer der Volkshilfe NÖ Mag. (FH) Gregor Tomschizek nochmals auf die Bedeutung der Volkshilfe NÖ hin, "aus dem Wohlfahrtsverein von gestern ist eine moderne Dienstleistungsorganisation von heute geworden, die in die Zeit passt. Damit nehmen wir auch neue Herausforderungen an."

Rückfragen & Kontakt:

Volkshilfe Niederösterreich / SERVICE MENSCH GmbH
Mag. (FH) Beatrix Plochberger
Tel.: 02622 / 82200-6920, Fax -46920, Mobil: 0676 / 8700 26920
beatrix.plochberger@noe-volkshilfe.at
Internet: www.noe-volkshilfe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SMV0001