Präsidentin des ÖGKV wechselt zum Samariterbund

ASBÖ-Bundessekretär Hundsmüller begrüßt Christine Ecker als Leiterin des Gesundheits- und Sozialen Dienstes

Wien (OTS) - Herzlich willkommen heißt Reinhard Hundsmüller, Bundessekretär des Samariterbundes (ASBÖ), Christine Ecker, vormals Präsidentin des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbandes (ÖGKV) beim Bundesverband: "Es freut mich, dass es ASBÖ-Präsident Franz Schnabl gelungen ist, Ecker für uns zu gewinnen. Mit ihrem Erfahrungsschatz und Know-how wird sie uns beim Ausbau unserer Leistungen verstärken."

Als neue Herausforderung wird Ecker künftig die weitere Entwicklung des Gesundheits- und Sozialen Dienste des Samariterbundes vorantreiben. Denn, so Hundsmüller: "Nach der Expansion im Rettungsdienst folgt nun der nächste logische Schritt im ambulanten und stationären Bereich." Christine Ecker, sie hat ihre Tätigkeit mit Jänner 2008 aufgenommen, zu ihrer neuen Aufgabe: "In Zukunft wird die Pflege die zentrale Rolle im Gesundheitswesen einnehmen. Bedingt durch die demografische Entwicklung stehen speziell die Langzeitpflege und die ambulante Pflege im Vordergrund." Ecker wird zudem den ASBÖ in den verschiedensten Fachgremien vertreten.

Seit 2002 leitete Christine Ecker als Präsidentin die Agenden des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbandes. Ihre berufliche Laufbahn begann 1983 als diplomierte Krankenschwester. Von 1995 bis 2002 gehörte sie der Stabstelle der Anstaltsleitung des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt an. An der Wirtschaftsuniversität Wien schloss Ecker die Ausbildung zur Akademischen Krankenhausmanagerin ab und legte in Folge den Master of Business Administration in Health Care (MBA) und den Master of Advanced Studie of Hospital Management (MAS) ab.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helmut Melzer
Tel.: 01 891 45-221 oder 0664/8446017
helmut.melzer@samariterbund.net
Web: www.samariterbund.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ARB0001