Geigenvirtuosin und Pädak-Rektorin auf Radio Niederösterreich

Die Gäste der "Nahaufnahme" am 13. und 20. Jänner

St. Pölten (OTS) - Die Gäste der beiden kommenden Ausgaben der "Nahaufnahme" von Radio Niederösterreich - jeweils Sonntag, 09.04 bis 10.00 Uhr:

* 13. Jänner: Lidia Baich
Mütterlicherseits entstammt die in St. Petersburg geborene junge Geigerin einer russischen Musikerfamilie, aufgewachsen ist Lidia Baich in Österreich. Im Alter von vier Jahren erhielt sie bereits Violinunterricht auf einer speziell für sie gebauten Geige, mit acht Jahren gewann sie zum ersten Mal einen internationalen Musikwettbewerb.

Heute ist Lidia Baich ein gefeierter Star, vor kurzem war sie auch in Grafenegg zu hören. Im Gespräch mit Inge Winder erzählt die Künstlerin über ihre vielseitigen musikalischen Interessen - sie hat mit dem kürzlich verstorbenen Pavarotti ebenso musiziert wie mit der legendären Hard-Rock-Gruppe "Deep Purple".

* 20. Jänner: Ulrike Greiner
DDr. Ulrike Greiner leitet als Rektorin die größte Pädagogische Hochschule Österreichs in Wien-Strebersdorf, die seit diesem Jahr auch für die Pädagogische Akademie in Krems zuständig ist.

In der "Nahaufnahme" erzählt die 46jährige Oberösterreicherin, die auch Gründungsrektorin der Kirchlich Pädagogischen Hochschule ist, über ihre Vorhaben und Pläne für die Ausbildung der Lehrer auf ihre künftige Arbeit. Zur Sprache kommt aber auch der tägliche "Spagat" der Mutter und Ehefrau zwischen Beruf und Familie.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001