Sburny: Chance für Richtungswechsel und Einzug der Grünen in die Stadtregierung in Graz

Grüne: Stärkung von Lisa Rücker bringt mehr Umweltschutz und klares Signal für Menschen- und Bürgerrechte

Wien (OTS) - "Die kommende Gemeinderatswahl in Graz bietet die Chance für einen politischen Richtungswechsel und den erstmaligen Einzug der Grünen in die Stadtregierung", stellt die Bundesgeschäftsführerin der Grünen, Michaela Sburny, zu publizierten Umfragen für die Grazer Gemeinderatswahl fest. "Die Grazer WählerInnen entscheiden darüber, ob die Weichen in Richtung einer echten Umweltpolitik und einem entschlossenen Kampf gegen die Feinstaubbelastung in Graz gestellt werden oder nicht. Eine Stärkung des Teams von Lisa Rücker ist zudem ein klares Signal gegen Ausländerhetze und für Menschen- und Bürgerrechte. Bürgermeister Nagl hat in beiden Bereichen - Umwelt- und Menschenrechtspolitik -versagt", so Sburny.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0004