GROSZ zu Graz-Umfragen: BZÖ als einzige echte Opposition im Gemeinderat

Niedrige Wahlbeteiligung zementiert ÖVP, SPÖ, KPÖ, Grüne und FPÖ im Stadtrat ein

Graz 2008-01-06 (OTS) - "Alle Umfragen zur Grazer Gemeinderatswahl
- sei es OGM oder Integral - haben eine klare Botschaft: das BZÖ wird die einzige Oppositionskraft im Gemeinderat, der einzige Hecht im Karpfenteich der Fünferbande sein. Die Fünferbande - ÖVP, SPÖ, KPÖ, Grüne und FPÖ - hat es mir ihrer Stillstands- und Skandalpolitik geschafft, die Wählerinnen und Wähler von den Wahlurnen zu verjagen. Durch die geringe Wahlbeteiligung werden die Versager der Fünferbande wieder die Stadtregierung stellen. Einzig das BZÖ wird die Rolle der Opposition übernehmen", so BZÖ-Graz Spitzenkandidat Generalsekretär Gerald Grosz.

"Daher sind diese Umfragen ein regelrechter Aufruf an alle derzeitigen enttäuschten Nichtwähler, sich durch ihre Stimme von der Politik der Fünferbande zu befreien", betont Grosz in einer Reaktion zu den heute veröffentlichten Umfragen von OGM und INTEGRAL wonach das BZÖ bei beiden Umfragen mit einem Einzug in den Grazer Gemeinderat rechnen kann.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0002