euro adhoc: Vivacon AG / Korrektur: Veröffentlichung gemäß § 26 WpHG Abs. 1 Satz 1 mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------

Name: Morgan Stanley Sitz: Wilmington, Delaware DE 19801 Staat: USA

Angaben zum Emittenten:
-----------------------

Name: Vivacon AG Adresse: Bayenthalgürtel 4, 50968 Köln Sitz: Köln Staat: Deutschland

04.01.2008

Mit Verweis auf die Korrekturmeldung vom 18. Dezember 2007 hat uns Morgan Stanley korrigierend mitgeteilt:

1. Morgan Stanley, mit Sitz in Wilmington, Delaware, USA, hat uns nach §§ 21 Abs. 1, 24 WpHG mitgeteilt, dass ihre Tochtergesellschaft Morgan Stanley & Co. International plc., London, United Kingdom, am 23. November 2007 die Schwellen von 5% und 3 % der Stimmrechte an der VIVACON AG, Bayenthalgürtel 4, 50968 Köln, Nordrhein-Westfalen, unterschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 0, 00% (0 Stimmrechtsaktien) hält.

2. Des Weiteren hat uns Morgan Stanley nach §§ 21 Abs. 1, 24 WpHG mitgeteilt, dass jede der folgenden Muttergesellschaften von Morgan Stanley & Co. International plc.

(i) Morgan Stanley International Incorporated, Wilmington, Delaware, USA; (ii) Morgan Stanley International Holdings Inc., Wilmington, Delaware, USA; (iii) Morgan Stanley International Limited, London, United Kingdom; (iv) Morgan Stanley Group (Europe), London, United Kingdom; und
(v) Morgan Stanley UK Group, London, United Kingdom

am 23. November 2007 ebenfalls die Schwellen von 5% und 3 % der Stimmrechte an der VIVACON AG, Bayenthalgürtel 4, 50968 Köln, Nordrhein-Westfalen, unterschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 0,00 % (0 Stimmrechtsaktien) hält.

3. Morgan Stanley hat uns nach §§ 21 Abs. 1, 24 WpHG weiter mitgeteilt, dass die folgende Muttergesellschaft von Morgan Stanley & Co. International plc.: Morgan Stanley mit Sitz in Wilmington, Delaware, ebenfalls die Schwellen von 5% und 3 % der Stimmrechte an der VIVACON AG, Bayenthalgürtel 4, 50968 Köln, Nordrhein-Westfalen, unterschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 0,97 % (209.594 Stimmrechtsaktien) hält. Diese Stimmrechte werden nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG der oben genannten Gesellschaft zugerechnet.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Vivacon AG Bayenthalgürtel 4 D-50968 Köln Telefon: +49 (0)221 1305621-782 FAX: +49 (0)221 1305621-952 Email: ir@vivacon.de WWW: http://www.vivacon.de Branche: Immobilien ISIN: DE0006048911 Indizes: SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Regulierter Markt: Börse München Sprache: Deutsch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0009