ÖSTERREICH-Umfrage: SPÖ setzt sich wieder auf den ersten Platz

Gallup-Sonntagsfrage: SPÖ: 35%, ÖVP: 34%, FPÖ: 15%, Grüne: 13%, BZÖ: 3%

Wien (OTS) - Wären am Sonntag Nationalratswahlen, könnte die SPÖ wieder mit dem ersten Platz rechnen. In einer exklusiven Gallup-Umfrage für die Tageszeitung ÖSTERREICH (Samstagausgabe) erreicht die SPÖ 35 Prozent der Stimmen. Während die Kanzlerpartei damit kurz vor dem ersten Jahrestag der Großen Koalition stabil bleibt, verliert die ÖVP einen Prozentpunkt und schafft nur noch 34 Prozent.

Auf Platz drei in der Wählergunst kommt die FPÖ mit weiterhin 15 Prozent. Auch die Grünen bleiben stabil bei 13 Prozent. Das BZÖ legt zwar einen Prozentpunkt zu, würde aber mit drei Prozent den erneuten Einzug in den Nationalrat verpassen.

In der Gallup-Kanzlerfrage kann sich Bundeskanzler Alfred Gusenbauer (SPÖ) gegen seinen Vize Wilhelm Molterer (V) durchsetzen. 33 Prozent würden derzeit bei einer Direktwahl für Amtsinhaber Gusenbauer votieren, 29 Prozent für seinen ÖVP-Herausforderer.

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH
Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 2510, 2810 oder 2910
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0002