Bundespräsident gratuliert zum Geburtstag

Wien (OTS) - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer hat dem ehemaligen Generalsekretär der Österreichischen Bundestheater, Prof. Robert Jungbluth, zum 80. Geburtstag ein Glückwunschschreiben übermittelt, in dem er ihm für dessen hervorragende Leistungen für das österreichische Kulturleben dankt. "Sie haben der Welt des Theaters viele wichtige Impulse geschenkt, sind durch Ihre umfangreiche Tätigkeit und Ihr weit gespanntes Wirken zu einem unersetzlichen Mittelpunkt des Kulturlebens geworden und haben dazu beigetragen, das Verständnis unserer Landsleute für die Kunst zu wecken", so der Bundespräsident in seinem Schreiben.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei
Presse und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.hofburg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0002