Gepflegt Wohnen im Fünften

Pensionisten-Wohnhaus Margareten bietet Info für Interessierte

Wien (OTS) - Das Aufrechterhalten vielfältiger sozialer Kontakte ist "der" Schlüssel zu einem positiv erlebten Älterwerden, wie man aus zahlreichen Studien weiß.

Am Dienstag, dem 8. Jänner, um 14 Uhr haben SeniorInnen in der Arbeitergasse 45 wieder die Möglichkeit, sich über diese gesellige Wohnform mit hoher Lebensqualität ausführlich informieren und beraten zu lassen. Die engagierten MitarbeiterInnen präsentieren die Vorzüge des Pensionisten-Wohnhauses Margareten: zentrale Lage mit der City "vor der Haustür", individueller Wohnkomfort im eigenen Appartement, betreutes Wohnen und Sicherheit des Pflegeangebotes im hauseigenen stationären Bereich, die zahlreichen Serviceleistungen und - nicht zuletzt - Gruppenaktivitäten, die richtig Spaß machen: ob Seniorentanz, Kegeln, heiteres Gedächtnistraining oder Gymnastik, gemeinsam kommt keine Langeweile auf!

Im Rahmen der INFO-Veranstaltung wird neben ausführlicher Information natürlich auch ein Hausrundgang mit Appartementbesichtigung geboten, danach kann man sich - mit Reisepass und e-card - auch gleich anmelden. Das Hausteam freut sich auf BesucherInnen - tel. Voranmeldung unter 545 42 11 erbeten!

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) hö

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martina Hödl
Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 313 99/361
Fax: 313 99/365
E-Mail: pr@kwp.at
www.haeuser-zum-leben.com/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007