Umweltministerium: Klarstellung zu APA 0108 - Biodiesel

Ziel bis 2010 ist 10 Prozent Marktanteil, nicht Beimengungsanteil !!

Wien (OTS) - In Ihrer Meldung 0108 "Biodiesel-Branche reagiert auf Kritik - Öko-Zertifikate gefordert" berichtet die Austria Presseagentur unter Hinweis auf den Stand der Technik, dass das Beimengungsziel von 10 Prozent bis 2010 nicht umsetzbar sei, zumal "Pkw-Motoren bis zu diesem Zeitpunkt höchstens eine Beimengung von sieben Prozent verkraften könnten."

Dazu folgende Klarstellung:

Dieser Berichterstattung liegt offenkundig das - bewusste oder unbewusste - Mißverständnis zugrunde, wonach sich das 10 Prozent Ziel auf den einzelnen Liter Diesel beziehen könnte. Das ist in der Tat nicht der Fall. Das 10 Prozent Ziel ist selbstverständlich als Marktanteil zu verstehen, d.h. als Anteil an der gesamten in Österreich getankten Menge Treibstoff. Im übrigen geht es nicht nur um Biodiesel, sondern auch um Bioethanol. Angebotene Varianten sind für Fahrzeuge, die mit 100 Prozent Biodiesel fahren, für Fahrzeuge, die mit 85 Prozent Bioethanol Anteil fahren sowie schließlich die flächendeckende Beimischung. Es verwundert, dass diese Klarstellung erforderlich ist. Diese Fakten müssten der APA bekannt sein.

Rückfragen & Kontakt:

Lebensministerium
Pressestelle
Tel.: (++43-1) 71100 DW 6703, DW 6823

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0001