Weinzinger: Frauenanteil bei Professuren steigt im Schneckentempo

Umsetzung von verpflichtende Frauenquoten gefordert

Wien (OTS) - "Die Steigerung des Frauenanteils bei den ProfessorInnen muss schneller gehen. Ein Steigerung von einem einzigen Prozentpunkt pro Jahr, das ist eine Steigerung im Schneckentempo", so Brigid Weinzinger, Frauensprecherin der Grünen. Die Statistik zeige, dass Frauen an den Universitäten immer noch sehr schnell an die gläserne Decke stoßen. Insbesondere bei den unbefristeten Professuren zeige sich die Geschlechterdiskriminierung. Im Jahr 2006 haben nur zehn Frauen eine der 62 unbefristeten Professuren erhalten. "Es ist schon sehr merkwürdig, dass die unbefristeten und somit auch die begehrteren Professuren immer noch in einem sehr geringen Ausmaß an die Frauen gehen. Eine verpflichtende Frauenquote bei der Besetzung ist daher die einzig wirksame Maßnahme", so Weinzinger.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen
Tel +43-1-40110-6707
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0011