ROO Group meldet strategische Neuausrichtung, Ernennung eines neuen CEOs und Reduzierung der Belegschaft und des Vorstands

New York (ots/PRNewswire) - - Veteran digitaler Medien Kaleil Isaza Tuzman wird Vorsitzender und CEO und erstellt neue Kandidatenliste für Vorstandsmitglieder

Die ROO Group (OTC Bulletin Board: RGRP) gab heute bekannt, dass das Unternehmen einen Executive Management-Vertrag mit KIT Capital unterzeichnet hat, im Rahmen dessen es eingewilligt hat, Kaleil Isaza Tuzman mit Wirkung zum 9. Januar 2008 zum Vorsitzenden und Chief Executive Officer zu ernennen. Isaza Tuzman tritt die Nachfolge von Robert Petty an, der die Position des Stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstands und Gründers behält.

Isaza Tuzman, 36, ist derzeit Präsident und Chief Operating Officer von JumpTV Inc. (TSX, AIM: JTV), wo er für die Verwaltung des Tagesgeschäfts des Unternehmens verantwortlich ist, u.a. für globale Geschäftsentwicklung, Vertrieb, Marketing, Netzwerkbetrieb und Produktentwicklung. Wie zuvor bekannt gegeben wurde, wird er von seinen operativen Funktionen bei JumpTV am oder vor dem 8. Januar 2008 zurücktreten, bleibt jedoch im Vorstand des Unternehmens.

ROO gab ausserdem bekannt, dass mit Simon Bax, Stephen Palley, Scott Ackerman und Doug Chertok - vier unabhängige Mitglieder des Vorstandes des Unternehmens - zurückgetreten sind. Es wird erwartet, dass der Vorstand des Unternehmens Isaza Tuzman zum Direktor und Vorsitzenden des Vorstands ernennen wird. Nach der Ernennung von Isaza Tuzman wird der Vorstand aus drei Direktoren bestehen, zu denen die aktuellen Vorstandsmitglieder Robert Petty und Robin Smyth, Executive Director, zählen. Den Bedingungen des Executive Management-Vertrags entsprechend hat Isaza Tuzman das Recht, bis zu vier neue unabhängige Vorstandsmitglieder zu ernennen, um die freien Positionen im Vorstand zu füllen. Die Ernennungen müssen von den Aktionären genehmigt werden. Über ein verbundenes Unternehmen nimmt Isaza Tuzman ebenfalls eine Investition in das Unternehmen vor.

Isaza Tuzman wurde verpflichtet, um das vorhandene Geschäft zu rationalisieren und ROO für eine Führungsrolle im Bereich der IPTV-Infrastrukturservices zu positionieren - sowohl über organisches Wachstum als auch durch strategische Übernahmen. Das Unternehmen ist bereits eine der führenden Distributionsplattformen im Online-Medienbereich und bietet die führende Lösung für IP-basiertes Video on Demand. Das ROO Video Network wird von Millionen von Zuschauern empfangen und wird von einer breiten Palette erstklassiger Werbekunden unterstützt.

"Wir sind sehr zufrieden und heissen Kaleil als unseren neuen CEO willkommen", sagte Robert Petty, Vorsitzender von ROO. "Kaleil verfügt über die Erfahrung und die Einblicke, die wir brauchten, um diese nächste Wachstumsphase in Angriff zu nehmen. Er hat unter Beweis gestellt, dass er Unternehmen dabei helfen kann, ihr volles Potenzial zu realisieren, und wir sind überzeugt, dass seine tiefgreifende Kenntnis unseres Sektors, seine operative Disziplin und seine Führungskompetenzen uns dabei helfen werden, Wert für unsere Aktionäre zu schaffen."

Isaza Tuzman bemerkte: "ROO ist an einem Wendepunkt seiner Entwicklung angekommen. Das massive Wachstum der Nachfrage nach hochwertigem IP-Video-Content und die Notwendigkeit modernster Plattformbereitstellung versetzen dieses Unternehmen in eine äusserst beneidenswerte Situation. Ich glaube, dass sich ROO mit einem stärkeren Fokus auf exklusive Inhalte, Beziehungen mit TV-Rundfunkanstalten und die qualitativ hochwertigsten Distributionstools zum führenden Anbieter für die Bereitstellung von Video über das Internet entwickeln wird. Meiner Ansicht nach ist eine fokussierte B2B-Strategie erforderlich, um ein profitables Unternehmen in diesem Sektor zu schaffen. Die Verpflichtung ROOs auf diesen Pfad und unsere geteilte Vision einer potenziellen Konsolidierung der Branche waren für meine Entscheidung, in dieses Unternehmen zu investieren und es anzuführen, von zentraler Bedeutung."

Unter der neuen Unternehmensführung beabsichtigt das Unternehmen Folgendes:

  • Verstärkte Nutzung der Expertise im Bereich internationaler Medien, um seine Kunden- und Partnerbasis zu erweitern;
  • Reduzierung der Kosten und unternehmensweite Implementierung von Kostenkontrollrichtlinien;
  • Schnellstmögliche Erreichung von Profitabilität;
  • Einschätzung und Priorisierung von Produktentwicklungsinitiativen;
  • Bewertung des Unternehmens-Brandings;
  • Bewertung und Umsetzung strategischer Akquisitionen, die der Strategie der Bereitstellung einer IPTV-Plattform entsprechen, darunter die Entwicklung von Live-Streaming- und Mobilfunkdistributionsoptionen.

Im Rahmen der strategischen Neuausrichtung gab ROO heute ausserdem bekannt, dass es eine kürzlich eingeleitete Reduzierung seiner Belegschaft um 21 % abgeschlossen hat. Diese Entscheidung beruht auf dem wesentlichen Abschluss der Plattform und der automatisierten Distributionstools ROOs, wodurch das Unternehmen effizienter geworden ist und geringere Personalanforderungen hat.

"ROO hat jetzt eine neue Entwicklungsphase begonnen", sagte Robert Petty, Vorsitzender von ROO. "Wir haben unseren Geschäftsbetrieb im Wesentlichen automatisiert, sodass wir als schlankeres, effektiveres Unternehmen agieren können."

Petty schloss: "Ich möchte unseren unabhängigen Vorstandsmitgliedern für ihre Beiträge an unsere Organisation danken. Es ist ihrer Führung zu verdanken, dass wir jetzt ein stärkeres, effizienteres Unternehmen sind."

Im Rahmen der Executive Management-Vereinbarung hat KIT Capital Ltd., ein von Kaleil Isaza Tuzman kontrolliertes Unternehmen, das Recht erhalten, bis zu 51 % der Vorzugsaktien des Unternehmens zu einem Kurs von 0,38 USD je Aktie zu erwerben. KIT Capital hat die Option, bis zu 5 Mio. USD zu einem Kurs von 0,16 USD je Aktie in Stammaktien des Unternehmens zu investieren. Dies entspricht einem Aufschlag von 15 % auf den Schlusskurs von gestern, dem 18. Dezember 2007.

Konferenzschaltung

ROO wird heute, am 19. Dezember 2007 um 10:00 Uhr EST / 15:00 Uhr GMT eine Konferenzschaltung veranstalten, um diese Entwicklungen zu erörtern. Interessenten können der Konferenzschaltung beiwohnen, indem sie sich unter +1-866-770-7129 (Nordamerika) bzw. +1-617-213-8067 (international) einwählen und den Code 45326864 angeben. Ein Live-Webcast der Konferenzschaltung wird auf der Investor Relations-Website des Unternehmens unter
http://www.roo.com/about/investors.aspx zur Verfügung gestellt.
Melden Sie sich bitte mindestens 10 Minuten früher an, bzw. wählen Sie sich 10 Minuten früher ein, um eine Verbindung sicherzustellen.

Eine Aufzeichnung der Schaltung wird sieben Tage lang unter +1-888-286-8010 (Anrufer aus Nordamerika) oder +1-617-801-6888 (internationale Anrufer) und unter Angabe des Codes 38544849 verfügbar sein. Eine On-Demand-Aufzeichnung des Webcasts wird kurz nach Abschluss der Präsentation verfügbar sein und ca. dreissig Tage lang zur Verfügung gestellt.

Biografie von Kaleil Isaza Tuzman

Isaza Tuzman ist derzeit Präsident und COO von JumpTV Inc. (TSX, AIM: JTV), einem führenden internationalen Anbieter für die Übertragung von Fernseh- und Sportprogrammen über das Internet. Als Managing Partner einer Handelsbank mit Firmensitz in New York und einem Fokus auf Neue Medien ist er seit den späten 90er Jahren als Venture Capitalist und Entrepreneur im Bereich digitale Medien tätig. Isaza Tuzman war Vorsitzender und CEO von KPE, Inc., einem führenden Anbieter digitaler Mediendienste mit Kunden wie Sony Entertainment, Viacom und Carnival Cruises, sowie Vorsitzender und CEO von govWorks, Inc., einem mit Venture Capital finanzierten Unternehmen, das Technologieservices für Regierungsbehörden anbietet. Zuvor war Isaza Tuzman in Investment-Banking- und Risiko-Arbitrage-Teams bei Goldman Sachs tätig. Er war Mitglied des Council of Foreign Relations, US-amerikanischer Handelsvertreter und wurde kürzlich vom Hispanic Magazine zu den 100 einflussreichsten Lateinamerikanern gezählt.

Informationen zu ROO

ROO Group Inc. (OTC Bulletin Board: RGRP) ist ein digitaler Rundfunkspezialist, der Unternehmen und Marken stärkt, indem er ihr digitales Medienmaterial einsetzt, um Umsätze zu generieren und das Publikum einzubinden. Mit seiner proprietären Videoplattform, seiner enormen Bibliothek syndizierter, täglich aktualisierter Videoinhalte und seinem wachsenden Netzwerk von mehr als 1000 verbunden Websites führt das Unternehmen die Branche für Aggregation und Vertrieb von Inhalten und zielgerichtete Werbung an. Das schnelle, effiziente, peer-fähige Netzwerk ROOs hat dem Unternehmen dabei geholfen, sich zum Service-Provider erster Wahl für Unternehmen zu entwickeln, die effektive, flexible und kundenspezifische Strategien suchen, um Geld mit digitalen Medienmaterialen zu verdienen. Das Unternehmen betreibt ausserdem ein Werbeagenturgeschäft, das sich auf eine Vielzahl von Medien und Services spezialisiert hat, beispielsweise auf Direktmarketing, Markenplanung und -identität, sowie Medienkäufe und Packaging. ROO betreibt Niederlassungen in den USA, in Grossbritannien und in Australien. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter http://www.roo.com.

Website: http://www.roo.com
http://www.roo.com/about/investors.aspx

Rückfragen & Kontakt:

Scott Cianciulli, cianciulli@braincomm.com, oder Jeanne-Marie Baron,
baron@braincomm.com, beide von Brainerd Communicators, Inc.,
+1-212-986-6667, für ROO Group

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005