Weinzinger: ÖVP soll nicht länger 'mitmenschlich heucheln'

Es bliebe vielen vieles erspart

Wien (OTS) - "Der Zynismus der ÖVP ist nicht mehr überbietbar. Mitmenschlich handeln, heißt für VP-Obmann Molterer, Familien auseinanderzureißen. Mitmenschlich handeln, heißt für die angeblich christliche Partei, gut integrierte Menschen abzuschieben. Es wäre besser, die ÖVP würde nicht 'mitmenschlich' handeln. Es bliebe vielen vieles erspart. Die ÖVP hat die Mitmenschlichheuchelei zur Meisterschaft getrieben", reagiert Brigid Weinzinger, Menschenrechtssprecherin der Grünen, auf die heutige Präsentation der Kampagne 'mitmenschlichhandeln' durch die ÖVP.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel +43-1-40110-6707, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0010