Muttonen erfreut über Bestellung von Drozda als neuer Chef der Vereinigten Bühnen Wien

Wien (SK) - SPÖ-Kultursprecherin Christine Muttonen zeigt sich "ausdrücklich erfreut" über die Ankündigung, dass Thomas Drozda mit 1. Juli 2008 neuer Generaldirektor der Vereinigten Bühnen Wien (VBW) werden soll. "Thomas Drozda ist ein kompetenter und im Kulturbetrieb erfahrener Mann, der bereits in seiner Funktion als kaufmännischer Direktor des Burgtheaters sehr positive Arbeit geleistet hat. Ich bin sicher, dies wird in seiner neuen Funktion ebenso sein und wünsche ihm dafür alles Gute!", so Muttonen gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. **** (Schluss) wf/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0005