Kettenpflicht auf acht Bergstraßen

- 15 Grad in Ulreichsberg

St. Pölten (NLK) - Die vergangenen Stunden haben in Niederösterreich keinen Neuschnee gebracht, dementsprechend sind die Fahrbahnen der Bundes- und Landesstraßen heute, 18. Dezember, größtenteils trocken bis salznass. Lediglich in höheren Lagen -insbesondere im Waldviertel, im Mostviertel und im Industrieviertel -können sich Schneereste auf den Fahrbahnen befinden.

Kettenpflicht besteht heute für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen auf der B 21 über den Ochsattel, der B 217 von Ötzbach bis Elsenreith, der L 7078 von Maigen bis Purkersdorf, der L 7133 von Gut am Steg bis Maria Laach, der L 5217 zwischen Kirchberg und Lilienfeld, der L 175 ab Trattenbach, der L 135 über das Preiner Gscheid und auf der L 5303 von Bischofstetten bis Hürm.

Vereinzelt - etwa in Ulreichsberg - wurden heute Früh - 15 Grad gemessen. Aus Aspang, Lilienfeld, Kirchberg an der Pielach und Scheibbs wurden immerhin noch jeweils - 10 Grad gemeldet. In Baden oder auch in Gänserndorf hatte es dagegen "nur" - 1 Grad.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60260.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001