ARBÖ: Letzte Einkaufstage vor Weihnachten - Erhebliche Staus

Parkplatznot in Städten am Wochenende - Tolle Schneelage lockt Skifans in die Berge

Wien (OTS) - Das letzte Wochenende vor Weihnachten sowie auch Montag, der 24.12. wird noch einmal Tausende Menschen in die Einkaufzentren locken, berichtet der ARBÖ. Die Zufahrtsstraßen zu den Shopping-Centern werden schon ab den frühen Vormittagsstunden überfüllt sein. Einmal mehr warnt der ARBÖ-Informationsdienst vor erheblichen Parkplatzproblemen.

"Wer innerstädtisch noch das letzte Geschenk besorgen möchte, sollte stets auf die beschilderten, gebührenpflichtigen Kurzparkzonen achten", so Verena Magerl vom ARBÖ-Informationsdienst. Ansonsten könnte das Weihnachtsgeschenk durch einem Strafzettel, oder durch eine Abschleppung sehr teuer werden. Am Montag wird es noch einmal hektisch werden."Viele Geschäfte halt bis Mittag ihre Pforten offen", so Magerl. Diese Chance werden erfahrungsgemäß viele Menschen für letzte Besorgungen nutzen. Der ARBÖ-Infomationsdienst rechnet daher erst gegen Montag Mittag mit Entspannung auf den innerstädtischen Straßen.

Diejenigen, die den jährlichen Einkaufsstress schon hinter sich haben, flüchten in die Berge. "Der anhaltende, gute Schnee auf den Bergen lockt viele Ski- und Snowboard-Fans auf die Pisten", so Magerl. Vor allem die Zufahrtsstraßen zu den Skigebieten werden teilweise überfüllt sein. Folgende Hauptverbindungen werden betroffen sein:

  • Inntalautobahn (A12), bei Ausfahrten zu den Skitälern
  • Rheintalautobahn (A14), vor dem Pfändertunnel
  • Arlbergschnellstraße (S16), bei Bludenz/Montafon
  • Arlbergschnellstraße (S16), vor dem Dalaasertunnel
  • Zillertalbundesstraße (B169), abschnittsweise
  • Brixentalbundesstraße (B170), abschnittsweise
  • Lofererbundesstraße (B178), abschnittsweise
  • Fernpassbundesstraße (B179), vor dem Tunnel Vils/Füssen
  • Ötztalbundesstraße (B186), abschnittsweise

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 89 12 17
id@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001