EINLADUNG

Erweiterung Schengener Sicherheitsraum, Freitag, 21.12.07, 10 Uhr

Klagenfurt (OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren Redakteure!

Von 20. auf 21. Dezember 2007 wird der Schengener Sicherheitsraum erweitert und die Schengen-Außengrenze von Kärnten weg verlegt werden. Von da an werden die Grenzen zu unserem südlichen Nachbarn Slowenien offen stehen, die polizeiliche Zusammenarbeit zwischen den Ländern wird intensiviert.

Das ist ein weiterer bedeutungsvoller Schritt in Richtung eines starken und sicheren EUropa den wir gerne mit Ihnen gemeinsam, im Beisein unser Bundesministerin Ursula Plassnik und dem slowenischen Außenminister Dimitrij Rupel

am 21. Dezember 2007
um 10 Uhr
am Grenzübergang Karawankentunnel
(österreichische Seite)

gebührend begehen möchten.

Es freuen sich auf Ihr Kommen

Dr. Josef Martinz, EUropa-Landesrat Kärnten und Dr. Hubert Pirker, Mitglied des Europäischen Parlaments, Sicherheitssprecher

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gabriele Hochsteiner
Büro LR Dr. Josef Martinz
EU-Angelegenheiten

Mobil: 0664 - 80 536 22 704

Tel: 050536-22704
Fax: 050536-22700
gabriele.hochsteiner@ktn.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVK0002