Liesing: Geminiden-Sternschnuppen auf dem Georgenberg

Info-Abend am Freitag 14.12., Auskunft: Tel. 889 35 41

Wien (OTS) - Besucher des beliebten Freiluft-Planetariums auf dem Georgenberg (Wien 23., Georgsgasse/Rysergasse) können am Freitag, 14. Dezember, ein eindrucksvolles Himmelsschauspiel erleben. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des "Astronomischen Büro Wien" laden alle Interessierten zur gemeinschaftlichen Betrachtung des "Sternschnuppenstrom der Geminiden" ein. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Nähere Informationen: Telefon 889 35 41 (Astronomisches Büro Wien).

Imposanter Meteorstrom + Schätze am Weihnachtshimmel

Mit freiem Auge sehen die Teilnehmer am Freitag den "reichsten Meteorstrom des Jahres". Erfahrene Astronomen helfen den Laien bei den abendlichen Beobachtungen. Überdies öffnet das Team um Professor Mucke an diesem Abend die funkelnde "Schatzkammer am Weihnachtshimmel". Spannende himmelskundliche Erklärungen sind zu erwarten, von den Kennzeichen der Sterne bis zur Entstehung in Gasnebeln. Weitere Erklärungen betreffen beispielsweise den Mars, spezielle "kugelförmige" und "offene" Stern-Anordnungen ("Stern-Haufen") und viele andere Dinge. Bei schlechtem Wetter führt das "Astronomische Büro Wien" ein Ersatz-Programm in der nahen "Wotruba-Kirche" durch. Die Teilnehmer sollen Ferngläser sowie Taschenlampen mitnehmen. Tipp für die Anreise: Bus-Linie 60 A (bis Haltestelle "Kaserngasse").

o Allgemeine Informationen: Astronomisches Büro Wien: http://members.ping.at/astbuero/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004