Bezirksmuseum Floridsdorf: Konzert "Russische Lieder"

Wien (OTS) - Anrührende Weisen aus Russland ertönen am Freitag, 14. Dezember, im Bezirksmuseum Floridsdorf in Wien 21., Prager Straße 33. In den Museumsräumlichkeiten im "Mautner Schlössl" bringen Dimitrij Kostov (Bass) sowie Marina Rubanova (Klavier) ein erbauliches Programm zu Gehör. Das Konzert fängt um 18 Uhr an. "Russische Lieder" lautet der Titel der Veranstaltung. Von klassischen Werken bis zu gemütvollen traditionellen Stücken erstreckt sich der Melodienreigen. Der Eintritt ist gratis. Die Zuhörerschaft kann Spenden geben. Der Sänger Dimitrij Kostov ist Mitglied der "Wiener Volksoper" und gastierte bereits einige Male im Bezirksmuseum Floridsdorf. Auch die Pianistin Marina Rubanova war schon öfters im "Mautner Schlössl" zu hören und wird einmal mehr das Publikum mit ihrem fein nuancierten Spiel erfreuen.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Floridsdorf: www.bezirksmuseum.at/floridsdorf/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002