Bundeskanzler Alfred Gusenbauer zum Tod von Kurt Schmied

Wien (OTS) - "Kurt Schmied war ein Bilderbuchtormann, der im
Verlauf seiner Karriere viele Triumphe feiern durfte, und wir mit ihm. Er hat in schwierigen Zeiten mit dazu beigetragen, dass Österreich wieder international in der Sportwelt anerkannt wurde. Als echter Sportler kannte er nur eines- das Beste zu geben und sich mit der Mannschaft für das Publikum einzusetzen. Seiner Leistung ist es wesentlich zu verdanken, dass Österreich 1954 den 3. Platz bei der WM erreichte. Kurt Schmied war eine Sportlegende, an der sich alle ein Beispiel nehmen sollten. Gerne hätten wir alle mit ihm nächstes Jahr die Spiele bei der EURO 08 besucht und Anteil an der neuen Nationalmannschaft genommen. Sein Vermächtnis, Sport als Fair play aufzufassen und für den Fußball zu begeistern, wird immer modern bleiben. In dieser Stunde gilt nun unsere Anteilnahme seiner Familie", so Bundeskanzler und Sportminister Alfred Gusenbauer zum Ableben des ehemaligen Nationalspielers Kurt Schmied

Rückfragen & Kontakt:

Bundeskanzleramt/Bundespressedienst
Tel. (01) 531 15 - 2241

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0004