Missethon: Darabos soll Gusenbauers Versprechen einlösen

Verteidigungsminister muss Eurofighter-Vertrag offen legen

Wien, 11. Dezember 2007 (ÖVP-PK) „Verteidigungsminister Darabos soll das Versprechen seines Parteivorsitzenden Gusenbauer einhalten und den neuen Eurofighter-Vertrag offen legen“, fordert ÖVP-Generalsekretär Hannes Missethon. Beim SPÖ-Parteipräsidium am 12. November 2007 hatte Gusenbauer den Abgeordneten des Nationalrats
die Einsichtnahme in den von Darabos im Alleingang veränderten Vertrag zugesagt. „Die Eurofighter sind da, die Einsparungen nicht. Wir wollen jetzt Klarheit!“, so Missethon.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0007