Neuernannte Botschafter überreichen dem Bundespräsidenten ihr Beglaubigungsschreiben

Wien (OTS) - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer empfing heute folgende Botschafter zur Überreichung ihrer Beglaubigungsschreiben:

Den neu ernannten Botschafter der Volksrepublik China, Ken WU, der von Botschaftsrat Shunqing WANG und Militärattaché Oberst Gang GU begleitet wurde.

Der neu ernannte Botschafter der Föderativen Republik Brasilien, Julio Cezar ZELNER GONCALVE, wurde von Gesandten-Botschaftsrat Eduardo DA COSTA FARIAS, Gesandter-Botschaftsrätin Débora VAINER BARENBOIM und Botschaftssekretär Carlos Frederico BASTOS PERES DA SILVA begleitet.

Danach empfing der Bundespräsident den neu ernannten Botschafter von Japan, Akio TANAKA. Er wurde von Gesandten Hideyuki SAKAMOTO, Gesandten Ryuta MIZUUCHI und Ersten Sekretär Takao IMAFUKU begleitet.

Weiters empfing der Bundespräsident den neu ernannten Botschafter des Haschemitischen Königreiches Jordanien, Makram M. QUEISI, der von Botschaftssekretär Ghaith Zuhier Abdel Fattah MALHAS, Botschaftssekretärin Tharwa NAIMAT und Botschaftssekretärin Zeina AL MUKHEIMER begleitet wurde.

Schließlich empfing der Bundespräsident den neu ernannten Botschafter des Sultanates Oman, Dr. Badr Bin Mohammed Bin Zahor AL-HINAI. Er wurde von Botschaftsrat Sayyid Fakhri Mohammed Said AL SAID, Botschaftsrat Abdullah Mohamed Sulaiman AL AMRI und Botschaftssekretär Ahmed Mohammed Hamdan AL MEZEINI begleitet.

Bei der Überreichung der Beglaubigungsschreiben waren Kabinettsdirektor Dr. René Pollitzer, der Generalsekretär für auswärtige Angelegenheiten Botschafter Dr. Johannes Kyrle und Büroleiterin Mag. Susanne Gaugl anwesend.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei
Presse und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.hofburg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001