ASFINAG: Einladung zu einem Pressegespräch in München zur neuen Vigenttenkontrolle in Österreich

Start der automatischen Vignettenkontrolle

Wien (OTS) - Wir laden alle Vertreter der Medien zu einem Pressegespräch herzlich ein.

Wo: ADAC Südbayern, Riedlerstraße 35, 80001 München

Wann: Montag 17.12.2007 um 11.00 Uhr

Teilnehmer:

Klaus Schierhackl, ASFINAG Vorstandsdirektor
Walter Riepler, Geschäftsführer ASFINAG Maut Service GmbH. Christian Schotzko, Projektleiter Automatische Vignettenkontrolle

Die "Automatische Vignettenkontrolle" ist eine portable, automatisierte Anlage zur Kontrolle der zeitabhängigen PKW-Maut (Vignette). Sie wird überall dort aufgestellt, wo der Verkehr es nicht zulässt, die Vignette durch die Aufsichtsorgane sicher zu kontrollieren mit dem Ziel, den Vignettenausrüstungsgrad weiter an zu heben.

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG
Mag. Marc Zimmermann
Unternehmenskommunikation
Tel: +43 (0) 50108-10831
Fax: +43 (0) 50108-10832
Mobil: +43 664 320 59 60
marc.zimmermann@asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001