Erinnerung Brauner/Wehsely-PK: Wien setzt auf Arbeitsintegration

Wien (OTS) - Die Stadt Wien setzt auf Maßnahmen zur Integration in den Arbeitsmarkt. Weil klar ist, dass aktive Arbeitsmarktpolitik und die Schaffung von Jobs die besten Mittel zur Bekämpfung von Armut sind. Finanz- und Wirtschaftsstadträtin Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner und Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Sonja Wehsely nehmen kommenden Mittwoch im Rahmen eines Pressegesprächs zum Thema "Wien setzt auf Arbeitsintegration" Stellung. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: 12. Dezember 2007, 10:30 Uhr Ort: Michl's Social Club, Reichratsstraße 11, 1010 Wien

(Schluss) me

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Eipeldauer
Mediensprecher StRin. Mag.a Sonja Wehsely
Tel.: 01/ 4000/ 81231
Handy: 0676/ 8118 69522
E-Mail: michael.eipeldauer@wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Wolfgang Hassler
Mediensprecher Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner
Tel.: 01/ 4000/ 81845
Handy: 0676/ 8118 81845
E-Mail: wolfgang.hassler@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010