Wiener Taschenoper bringt "Eisenhans!" für Kinder

Wien (OTS) - Die Wiener Taschenoper bringt in der
Vorweihnachtszeit im Dschungel Wien "Eisenhans!", eine Oper für Kinder nach den Brüdern Grimm. Der alte Märchenstoff wurde von Helga Utz zu einem Libretto geformt, Ali N. Askin hat die Musik geschrieben und leitet die Aufführung musikalisch. "Eisenhans!" hat am 14. Dezember, 17 Uhr im Dschungel Wien Premiere, weitere Vorstellungen gibt es vom 15. bis 20. Dezember: täglich zwei Vorstellungen, die Beginzeiten variieren zwischen 10.30, 14.30 und 17 Uhr. Die Wiener Taschenoper stellt damit nach dem Erfolg von Wolfgang Mitterers "Das tapfere Schneiderlein" eine weitere neue Oper für Kinder vor.

"Eisenhans" wurde von den Gebrüdern Grimm 1850 in ihre seit 1812 bestehende Sammlung aufgenommen. Das Märchen, eine Art Entwicklungsgeschichte, erzählt vom Königskind, das in die Gefolgschaft des "Eisenhans", eines wilden Mannes gerät und als männliches Aschenputtel am fremden Hof verschiedene Abenteuer bestehen muss, um zu guter Letzt seine Prinzessin in die Arme zu schließen. Ali N. Askin, vielseitiger, in Berlin lebender Komponist und Musiker, hat die Geschichte in Töne gesetzt und eine Oper für Kinder geschrieben, die für das junge Publikum - so die Intention des Vorhabens frei nach Alexander Kluge - als "Kraftwerk der Gefühle" zu begreifen sein soll. Wilfried Zelinka spielt den Eisenhans, Martin Mairinger den jungen Königssohn. Die Vorstellung dauert eine Stunde 20 Minuten (eine Pause).

o Kartenbestellungen: Dschungel Wien Tel.: 522 07 20 E-Mail: tickets@dschungelwien.at Internet: www.dschungelwien.at Weitere Information: Taschenoper Wien Tel 522 31 90 E-Mail: mail@taschenoper.at Internet: www.taschenoper.at Verena Suchentrunk - suchentrunk@taschenoper.at

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
E-Mail: martin.gabriel@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010