Favoriten: Flohmärkte im Böhmischen Prater am Sonntag

Wien (OTS) - Der Kulturverband "Böhmischer Prater-Tivoli" organisiert in den nächsten Monaten im Veranstaltungssaal "Tivoli-Center" (Wien 10., Laaer Wald) an jedem Sonntag einen Flohmarkt mit mannigfaltigen Waren aus zweiter Hand. Der erste Flohmarkt wird am Sonntag, 9. Dezember 2007, zwischen 9 und 16 Uhr durchgeführt (Einlass ab 8 Uhr). Private Aussteller bieten Bücher, Tonträger, Spielsachen und allerlei andere Dinge an. Die Veranstaltungen finden bis Sonntag, 30. März 2008, bei jeder Wetterlage in der gemütlichen Halle statt. Der Eintritt ist immer gratis. Informationen: Telefon 0664/120 23 44 (Karl Pernica).

Weitere Aussteller gesucht: Telefon 0664/120 23 44

Bei den Hallen-Flohmärkten ist der Verkauf von Bekleidung und Mobiliar nicht erlaubt. Der Kulturverband "Böhmischer Prater-Tivoli" lädt alle Anbieter sonstiger Sachen zur Teilnahme ein. Bis auf weiteres verlangen die Veranstalter keine fixe "Stand-Gebühr". Die Verkäufer entrichten lediglich eine individuelle Spende zur Unterstützung künftiger kultureller Aktivitäten des Verbandes. Da das Platzangebot begrenzt ist, sind verbindliche telefonische Anmeldungen unter der Rufnummer 0664/120 23 44 notwendig. Nähere Auskünfte zu der Aktion erteilt der Sekretär des "Kulturverband Böhmischer Prater-Tivoli", Walter Pieschl, tagsüber unter der Telefonnummer 0664/831 80 51. E-Mails können an die Adresse office@tivoli.at gerichtet werden.

o Veranstaltungen im Böhmischen Prater, Kulturverband "Böhmischer Prater-Tivoli": www.tivoli.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003