Feuerwehr: Kaputter Lastenaufzug in Ottakring forderte Todesopfer

Wien (OTS) - In der Kreitnergasse 30 in Ottakring ereignete sich
am Mittwoch Nachmittag ein tragischer Unfall bei einer Baustelle: Aus noch ungeklärter Ursache war ein Arbeiter von der Pattform eines Lastenaufzuges, der an sich nicht für den Personentransport zugelassen war, in die Tiefe gestürzt. Bei Eintreffen der Feuerwehr kurz nach 13.00 Uhr war der Mann bereits tot. Ein zweiter Arbeiter befand sich noch auf der Plattform und konnte mittels Drehleiter in Sicherheit gebracht werden. Laut bericht der Feuerwehr blieb besagter Arbeiter, bis auf einen Schock, unverletzt. Der Einsatz endete kurz vor 15.00 Uhr.

(Schluss) hch/

Rückfragen & Kontakt:

Nachrichtenzentrale der Feuerwehr: Tel.: 531 99 51 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020