Silbernes Ehrenzeichen des Landes Salzburg für Albert Ebner jun.

Ehrung durch LH-Stv. Wilfried Haslauer für "besondere Verdienste um den Salzburger Tourismus"

Salzburg (TP/OTS) - Seit Jahren gilt er als Motor hinter den Verbesserungen des touristischen Angebots im Bundesland Salzburg, nun bekam Albert Ebener jun. von Landeshauptmann-Stellvertreter Wilfried Haslauer für dessen Verdienste um den Salzburger Tourismus das Silberne Ehrenzeichen des Landes überreicht. Bei der Verleihung am 28. November in der Salzburger Residenz zeigte sich der Spartenobmann-Stellvertreter für Tourismus- und Freizeitwirtschaft an der Wirtschaftskammer Salzburg und Obmann der Salzburger Wirtshauskultur höchst erfreut und kündigte weitere Anstrengungen zur Qualitätssteigerung im elterlichen Betrieb und im Salzburger Tourismus an.

Service und Qualität steigern

"Die individuelle Betreuung der Gäste wird in den nächsten Jahren noch an Bedeutung gewinnen, schon allein deshalb wird die Suche nach guten Mitarbeitern die größte Herausforderung der nächsten Jahre", ist Ebner, der seit 2001 den elterlichen Betrieb Wohlfühl- und Seminarhotel Gasthof Hintersee samt Puppenstubenmuseum (www.hintersee.at) führt, überzeugt. "Meines Erachtens hat man zuletzt in Salzburg den Sommertourismus äußerst stark gefördert, nach dem Motto "Stärken stärken" sollte in Zukunft der Wintertourismus nicht ausser Acht gelassen werden.

Wintertourismus und Wirtshauskultur

Als Obmann der Salzburger Wirtshauskultur plant Ebner deren Mitgliederzahl mittelfristig von derzeit etwa 50 auf 70 Betriebe zu steigern, als Hotelier in Hintersee ist der 36-jährige Familienvater auch federführend in die aktuellen Bemühungen um die Erhaltung des Skigebiets Gaißau-Hintersee involviert. So haben Tourismusverbände, Wirtschaftskammer und das Land Salzburg auf Ebners Initiative hin bei der Fachhochschule Urstein eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, welche die Chancen und Möglichkeiten für ein Ganzjahres-Urlaubsgebiet in der Region ausloten und somit die Umsätze der touristischen Betriebe sichern soll.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

ETB Salzburg
Hintersee 4
A-5324 Faistenau
Tel.: +43 (0)6224 8900

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0006