AGRANA Fruit eröffnet Innovations- und Produktentwicklungszentrum in den USA

Spezielle Ausrichtung auf die Ernährungstrends des nordamerikanischen Marktes

Wien (OTS) - Wien, 5. Dezember 2007 - AGRANA Fruit,
Weltmarktführer bei Fruchtzubereitungen für die Molkereiindustrie, hat in Brecksville/Ohio, nahe Cleveland, ein Innovations- und Produktentwicklungszentrum eröffnet. Der neue Standort ist neben Gleisdorf/Steiermark das zweite Fruchtzubereitungs-Entwicklungszentrum der AGRANA Gruppe und wird künftig speziell auf den nordamerikanischen Markt ausgerichtete Produkte entwickeln.

AGRANA-Fruchtzubereitungen finden sich weltweit in jedem dritten Fruchtjoghurt. Diese Marktstellung von AGRANA basiert auf einer kontinuierlichen Forschungs- und Entwicklungsarbeit. AGRANA bietet seinen Kunden innovative Produktideen für den wachsenden Fruchtzubereitungsmarkt. AGRANA}s Stärke sind Produkte, bei denen sowohl die Natürlichkeit der Frucht im Geschmack als auch die ursprüngliche Konsistenz, ohne Vernachlässigung der Haltbarkeit, im Vordergrund stehen.

Im Unterschied zu anderen Weltregionen wechseln Geschmacksrichtungen in Nordamerika allerdings öfter. So sind spezielle Diättrends in Nordamerika aus demographischen Gründen viel stärker ausgeprägt als in anderen Ländern. Auch die Ergänzung von Fruchtzubereitungen mit gesundheitsfördernden Substanzen, wie etwa Vitaminanreicherungen, hat in Nordamerika einen höheren Stellenwert. Aus diesem Grund war es notwendig, ein auf die Bedürfnisse dieses Marktes spezialisiertes Innovations- und Entwicklungszentrum einzurichten.

Sowohl im neuen Innovations- und Entwicklungszentrum in den USA als auch in Gleisdorf arbeitet eine multinationale Mannschaft, die als "Trendscouts" künftige Entwicklungen im Ernährungsverhalten in den einzelnen Weltregionen orten.

In enger Zusammenarbeit mit den Vertriebsexperten werden neue Produkte und Verfahren entwickelt und ausgiebig getestet, bevor sie auf den Markt gebracht werden. Aufbauend auf Trend- und Marktforschung werden auch Marktentwicklungen frühzeitig erkannt und bearbeitet, die über klassische Fruchtzubereitungen hinausgehen. AGRANA Fruit ist im Besitz von mehreren tausend Rezepturen für Fruchtzubereitungen.

Diese Presseaussendung ist auf Deutsch und Englisch auf www.agrana.com abrufbar.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Doris SCHOBER
AGRANA Beteiligungs-AG
Tel. +43-1-21137-12084
Fax +43-1-21137-12045
E-Mail: doris.schober@agrana.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AGR0001