Salzburg wird EM 2008 positiv meistern

Burgstaller appellierte an Verantwortungsträger, die Fußball-Europameisterschaft als Chance zu sehen

Salzburg (OTS) - An alle Verantwortungsträger im Land Salzburg appellierte Landeshauptfrau Mag. Gabi Burgstaller heute, Mittwoch, 5. Dezember, die Fußball-Europameisterschaft 2008 als eine positive Herausforderung und Chance zu sehen: "Die EM 2008 ist ein sportliches und logistisches Ausnahmeereignis, das wir gemeinsam bravourös meistern werden. Und ich bin mir sicher, dass ganz Salzburg dafür Verständnis hat, dass an den Spieltagen auch der An- und Abreiseverkehr natürlich Spitzen haben wird."

Von der Leitung des Salzburger Flughafens wurde sie deshalb heute davon informiert, dass es jetzt schon fix eingeplante Gespräche mit den Anrainern des Flughafens im Frühjahr - und damit rechtzeitig vor der EM im Juni - geben werde. "Wir haben das große Glück, dass die Fans der Mannschaften, die in Salzburg spielen werden, als angenehme und freundliche Fußballanhänger gelten. Und ich erinnere an die positive Stimmung, die rund um die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland geherrscht hat: Genau das wollen wir auch in Salzburg wiederholen", sagte Landeshauptfrau Burgstaller.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressebüro Salzburg
Dr. Roland Floimair
Tel.: (0662) 80 42 / 23 65
landespressebuero@salzburg.gv.at
http://www.salzburg.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SBG0001