DRAMA! Foundation ersteigert Euro 6.345,-- für "Künstler helfen Künstlern"

08. Dezember: Start in eine neue Club-Dimension: "Jahrmarkt der Eitelkeiten"!

Wien (OTS) - Holger Thor (Event Promoter), Thomas Klein (Mr. Almdudler), Herb Poindl (DJ) und Andreas Fischer (Organisationsmanager), haben sich vor gut zwei Jahren zur Drama! Foundation zusammengeschlossen. Nach 11 erfolgreichen Drama! Events zogen die vier Freunde am 27.11. Bilanz und versteigerten die Original-Einladungs-Sujets, die für jeden einzelnen Event mit viel Liebe zum Detail und in Zusammenarbeit mit den namhaftesten Fotografen und Stylisten umgesetzt wurden.

In der spanischen Hofreitschule wurden die Original-Werke im Rahmen einer Vernissage präsentiert und im Anschluss in Anwesenheit von Prof. Lotte Tobisch für ihren Verein "Künstler helfen Künstlern" versteigert. Die Versteigerung erbrachte die stolze Summe von 6.345,-- Euro Gesamterlös!

Neue Dimension für Drama! Club: 8.12. "Jahrmarkt der Eitelkeiten" in der Ottakringer Brauerei

Am 08.12. steigt mittlerweile der 12. Drama! Event, der unter dem Motto "Jahrmarkt der Eitelkeiten" in eine neue Dimension startet und wieder in der Ottakringer Brauerei stattfinden wird. Vom Gerstenboden über den Hopfenboden bis zum Hefeboden werden Sound, Visuals und Rhythmus alle Gäste bis in die frühen Morgenstunden fesseln:

Facts:

Drama! Club "Jahrmarkt der Eitelkeiten
8.12.2007
Ottakringer Brauerei
Ottakringer Straße 91, 1160 Wien

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Büro Thomas Klein
b.stoiser@almdudler.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006