Aviso: Pressekonferenz "Wirtschaftsbarometer" am Donnerstag, 6. Dezember 2007, 11:30 Uhr, Ort: Wirtschaftskammer Österreich 1045 Wien, Wiedner Hauptstraße 63, Großes Sitzungszimmer, 10. Stock

Wien (Aviso) - Wie wird das Wirtschaftswetter 2008? Nach den
tollen Wachstumserfolgen 2006/2007 mit jeweils über drei Prozent Wachstum sind Österreichs Unternehmer auch 2008 durchaus optimistisch. Der WBA-Trendindikator weist für kommendes Jahr den dritthöchsten Wert seit Bestehen 2002 auf. Am Konjunkturhimmel gibt es auch 2008 noch Sonnenschein, doch werden in der Ferne die Wolken am Horizont dichter. Risken sehen die Wirtschaftstreibenden vor allem bei den hohen Energiepreisen, dem hohen Außenwert des Euro und der internationalen Finanzkrise.

Ich darf Sie zu einer Pressekonferenz einladen, wo Ihnen Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich, und der Leiter der

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Stabsabteilung Presse
Tel.: (++43) 0590 900-4462
Fax: (++43) 0590 900-263
presse@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001