Länderübergreifender Politiklehrgang für Frauen

Zeugnisse für 19 Absolventinnen

Feldkirch (VLK) - Schon zum 4. Mal haben das Frauenreferat des Landes Vorarlberg und die Kommission für die Gleichstellung von Frau und Mann in Liechtenstein gemeinsam einen Politiklehrgang für Frauen organisiert. 19 Absolventinnen erhielten kürzlich ihre Zeugnisse. Ziel dieses Angebotes ist es, Frauen zu ermutigen und zu unterstützen, sich politisch zu engagieren.

Seit dem Start des ersten gemeinsamen Politiklehrganges im Jahr 2003 haben schon 96 Frauen aus Vorarlberg und Liechtenstein dieses Angebot absolviert. Der Lehrgang vermittelt Fachwissen und praktische Erfahrungen. Im Kurs nehmen die Teilnehmerinnen eine persönliche Standortbestimmung in Sachen politisches Engagement vor, lernen politische Strukturen kennen und üben sich in Rhetorik und Argumentation, im Umgang mit Konflikten sowie im Kontakt mit den Medien. Darüber hinaus gibt der Lehrgang den Teilnehmerinnen Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und ein Netzwerk aufzubauen.

Als Qualifizierungsmaßnahme richtet sich der Lehrgang sowohl an Frauen, die bereits politische Erfahrungen gesammelt haben, als auch an solche, die Interesse an einer politischen Tätigkeit auf ehrenamtlicher Basis haben. Der nächste Lehrgang startet im März 2008. Nähere Informationen dazu gibt es beim Frauenreferat der Vorarlberger Landesregierung: Telefon 05574/511-24136, E-Mail frauen@vorarlberg.at, Internet www.vorarlberg.at/frauen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0004