Starkes Wachstum beim Messaging vom Computer an Mobilgeräte in Europa

Stockholm (ots/PRNewswire) - General Wireless, weltweiter Marktführer im Bereich des Messagings von PC an Mobilegeräte, verzeichnete im letzten Quartal ein Wachstum von 25 % auf dem Messaging-Markt von PC an Mobilgeräte.

General Wireless zufolge kann der Zuwachs der Dienste für PC an Mobilgeräte, u.a. SMS und MMS, zum Teil auf die grosse Einfachheit des Dienstes und die grosse Zahl der Unternehmen zurückgeführt werden, die sich mittlerweile derartiger Dienste bedienen.

Bei einem führenden skandinavischen Betreiber haben über 2 % aller Abonnenten den PC-an-Mobil-Dienst abonniert und das Verkehrsaufkommen nahm in den letzten zwei Monaten um 20 % zu. Im Vergleich dazu ist das Verkehrsvolumen von SMS-Botschaften, die von PCs an Mobilgeräte verschickt wurden, bei einem bedeutenden europäischen Betreiber im Oktober und November um 40 % gestiegen. Dies ist hauptsächlich auf grosse, multinationale Unternehmen, Staatsunternehmen sowie mittlere und kleine Unternehmen zurückzuführen, die den Dienst inzwischen einführt haben.

General Wireless konnte eine starke Nachfrage nach den eSMS-Produkten des Hauses beobachten und hat im Laufe der Monate Oktober und November 2007 vier neue Betreiberverträge unterzeichnet. Das Anwachsen des Kundenstammes verteilt sich auf folgende Kategorien:

- Kapazitätsvergrösserungen aufgrund des Wachstums des Dienstangebots

- Upgrades zur Unterstützung von Multimedia-Messaging (MMS)

- Upgrades zur Unterstützung neuer Plattformen (Microsoft Vista und Outlook 2007)

- Neukunden

General Wireless hat als neueste Errungenschaft vor kurzem das eSMS-Download-Center (http://www.sms4pc.com) dem Markt zur Verfügung gestellt. Dort kann der Anwender kostenlos PC-Plugins seines Betreibers herunterladen.

------------------------------------------------------------------ -------

Informationen zu General Wireless

General Wireless ist ein massgeblicher Anbieter von Multimedia-Messaging für führende Telekommunikationsbetreiber. Die eSMS-Technologie des Unternehmens wurde von einer grossen Zahl bedeutender Mobilbetreiber übernommen, u.a. von Vodafone UK, Telefónica Móviles España, Orange, Telecom Italia Mobile, KPN, Teliasonera und 3.

Weitergehende Informationen stehen auf der Website unter http://www.generalwireless.com zur Verfügung.

Ansprechpartner für die Presse: General Wireless: Anders Hardebring, Chief Executive Officer Telefon: +46-70-591-06-14 E-Mail: anders.hardebring@generalwireless.com

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner für die Presse: General Wireless: Anders Hardebring,
Chief Executive Officer, Telefon: +46-70-591-06-14, E-Mail:
anders.hardebring@generalwireless.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006